Allerheiligstes

Original Gemälde – William Stern
Acryl auf Leinwand
entstanden 2017
44 x 35 x 3cm
gerahmt

Einrichtungsideen

Schaffensprozess & Material

Dieses Werk entstand während eines mehrere Wochen andauernden Herstellungsprozesses. Auf einer dünnen Malplatte aus Holz, hat der Künstler nach und nach Acrylfarben, Lacke und Lasuren mittels Pinseln und Spachteln aufgetragen. Die so entstandenen Farbschichten durchliefen einzelne Trocknungsphasen und erzeugen die für Gemälde typischen Lichtbrechungen und die Plastizität auf der Oberfläche. Anschliessend wurde die Arbeit mit einem Gemäldefirnis versiegelt, was die Formstabilität, den Schutz und die Brillanz der Farben über Jahrzehnte gewähren soll.

Final hat der Künstler persönlich das Werk mit einem Künstlerrahmen vollendet. Das Gemälde überzeugt mit seiner gekonnten Farbkomposition und seiner lebendigen Tiefenwirkung.

Schaffensprozess & Material

Dieses Werk entstand während eines mehrere Wochen andauernden Herstellungsprozesses. Auf einer dünnen Malplatte aus Holz, hat der Künstler nach und nach Acrylfarben, Lacke und Lasuren mittels Pinseln und Spachteln aufgetragen. Die so entstandenen Farbschichten durchliefen einzelne Trocknungsphasen und erzeugen die für Gemälde typischen Lichtbrechungen und die Plastizität auf der Oberfläche. Anschliessend wurde die Arbeit mit einem Gemäldefirnis versiegelt, was die Formstabilität, den Schutz und die Brillanz der Farben über Jahrzehnte gewähren soll.

Final hat der Künstler persönlich das Werk mit einem Künstlerrahmen vollendet. Das Gemälde überzeugt mit seiner gekonnten Farbkomposition und seiner lebendigen Tiefenwirkung.

Final wurde die Arbeit mit einem Gemäldefirnis versiegelt, was die Formstabilität, den Schutz und die Brillanz der Farben über Jahrzehnte gewähren soll. Das Gemälde überzeugt mit seiner gekonnten Farbkomposition und seiner lebendigen Tiefenwirkung.

Über den Künstler

Die abstrakten Kompositionen von William Stern sind in ihrer Substanz ein Medium, das uns eine neue Synthese von Ideen und Formen ermöglicht. Durch die Dekonstruktion des Gleichgewichts mit ihren Elementen, Beziehungen und Dynamiken spiegeln die Werke unsere kontinuierliche Suche nach alltäglicher Umgebung wider. Sie liefern Ansätze, um den Dialog mit uns selbst aufzunehmen und ihn zu untersuchen. Sie verwandeln und bringen den Betrachter auf eine vielschichtige Reise auf der er seine eigene visuelle Konzeption erstellt.

Über den Künstler

Die abstrakten Kompositionen von William Stern sind in ihrer Substanz ein Medium, das uns eine neue Synthese von Ideen und Formen ermöglicht. Durch die Dekonstruktion des Gleichgewichts mit ihren Elementen, Beziehungen und Dynamiken spiegeln die Werke unsere kontinuierliche Suche nach alltäglicher Umgebung wider. Sie liefern Ansätze, um den Dialog mit uns selbst aufzunehmen und ihn zu untersuchen. Sie verwandeln und bringen den Betrachter auf eine vielschichtige Reise auf der er seine eigene visuelle Konzeption erstellt.

Allerheiligstes – 44x35x2cm

385,00 

Lieferzeit: Deutschland 10 | Ausland 20 Werktage

 

Lieferumfang: Original Gemälde von William Stern, Acryl auf Holz, gerahmt inkl. Aufhänger und Zertifikat | Versand in Holzkiste

Lieferumfang

 

Vorrätig