WILLIAM STERN

DIE REINHEIT DES LICHTS UND DIE AFFIRMATION VON FARBE UND FORM

William Stern’s abstrakte Werke stellen eine andere Realität dar. Er entwickelte hierzu seine eigene Formensprache die charakteristisch für ihn steht. Er verzichtet komplett auf die Figuration und verflechtet in seinem Werk das monochromatische Farbverständnis von Gerhard Richter. Auf diese Weise erschafft er sein Ideal, ein reines und vollkommenes Kunstwerk welches unbefleckt ist und nicht von bekannten Formen belastet ist.
 
Stern’s Werke entstehen durch das auftragen von unzähligen, unterschiedlich dicken Farbschichten. Er verwendet hierzu selbst erstelle Rakeln, Pinseln und Spachteln. Durch die Vermalung bilden sich so sanfte Übergänge, markante Strukturen und unbeschreibliche Tiefen, eine surreale Dreidimensionalität bildet sich. Licht, Schatten, geheimnisvolle Figuren und Wesen fangen die Aufmerksamkeit des Betrachters ein und ziehen ihn in das Gemälde hinein.
 
William Stern nutzt diese emotionale Expression in seinem gesamten Werk. Die im Schaffensprozess sequentiell, intuitiv entstehenden Elemente belässt er und nutzt sie als verstärkendes Ausdrucksmittel. So exploriert Stern stets neue und unbekannte Bereiche und erweitert seinen Horizont der formalen wie auch inhaltlichen Sprache. Er lotet unermüdlich seine eigene Synthese der Möglichkeiten aus.
 
Dank Stern eröffnen sich für uns neue Wege, um unsere eigene Bedeutung zu hinterfragen und zu gestalten. Herwarth Walden, der Gründer der Zeitschrift „Der Sturm“, schrieb im Jahr 1927: „…der Maler präsentiert das, was er in den tiefsten Schichten seines Bewusstseins sieht. Er bringt sich selbst zum Ausdruck, die vergängliche Wirklichkeit ist für ihn lediglich ein Symbol. Er engagiert sich in dem Prozess des eigenen Selbst, die Außenwelt trägt Aufzeichnungen in sein Bewusstsein hinein, er wiederum bringt diese zum Ausdruck nach Außen.“ So beeindruckt die Kunst mit einer außergewöhnlichen Form und Komplexität, welche jedem von uns erlaubt eigene Bedeutungen zu generieren.

Zeigt alle 30 Ergebnisse

Show sidebar

Titan – 130x140x3cm

1.799,00 

Sonnengold – 140x130x3cm

1.699,00 

Rote Welt – 140x220x3cm

2.799,00 

Leidenschaft – 100x200x3cm

1.799,00 

Lichtvolle Nacht – 100x200x3cm

1.799,00 

Snow White – 130x140x3cm

1.699,00 

Das Geheimnis – 110x140x3cm

1.599,00 

Das Gelb der Sonne – 110x140x3cm

1.599,00 

Frische Brise – 110x140x3cm

1.599,00 

Roter Fels – 110x140x3cm

1.599,00 

Meules – Heuschober – 150x50x3cm

1.199,00 

Der verirrte Stern – 34x49x2cm

425,00 

Die Tänzerin – 34x49x2cm

425,00 

Allerheiligstes – 44x35x2cm

385,00 

Schmelzendes Eis – 35x44x2cm

385,00 

Die Wolkenstadt – 26x26x39cm

2.199,00 

Sternenfabrik 50x60x60cm

2.699,00 

Deus ex machina – 220x145x3cm

2.799,00 

Mauritius – 220x145x3cm

2.799,00 

Mirage – 220x145x3cm

2.799,00 

LUZIFER – 220x145x3cm

2.799,00 

Götterfusion – 200x100x3cm

1.799,00 

Das, was die Welt bewegt! – 200x100x3cm

1.799,00 

Orangene Flut – 191x106x3cm

1.799,00 

Das Gold der Nacht – 140x110x3cm

1.599,00 

Violet – 110x140x3cm

1.599,00 

Lautloser Wind – 110x140x3cm

1.599,00 

Die Nacht der weissen Wölfe – 110x140x3cm

1.599,00 

Der Hüter vom Paradies – 110x140x3cm

1.599,00 

Violette Symphonie – 200x100x3cm

1.799,00